Montag, 12. September 2016

Britt-Marie war hier - Fredrik Backman [Rezension]



[Britt-Marie hat ihr Leben lang gewartet, dass ihr Leben endlich anfängt. Andere sagen, sie sei pedantisch, aber sie will doch nur, dass alles schön und ordentlich ist. Nach vierzig Jahren hat sie ihren Mann verlassen und sucht einen Job.
Borg ist ein Ort, in den eine Straße hinein- und wieder hinausführt. Arbeit gibt es hier schon lange nicht mehr. Das Einzige, was den Kindern und Erwachsenen geblieben ist, ist die Begeisterung für Fußball. Wofür Britt-Marie nun wirklich kein Verständnis hat …]







Verlag: FISCHER Krüger / Gebundene Ausgabe: 384 Seiten / ISBN: 978-3810524119 / Preis: 19,99 Euro / Direkt kaufen: Amazon, Verlag

Mittwoch, 7. September 2016

Crooked Kingdom [Waiting on Wednesday]



Was ist "Waiting on Wednesday"?

Diese Aktion kommt von Jill, die den Blog Breaking the Spine führt. Jeden Mittwoch stellt man ein Buch vor, das noch nicht erschienen ist, auf das man aber schon sehnsüchtig wartet! :)

Samstag, 3. September 2016

Elanus - Ursula Poznanski [Rezension]


[Es ist klein. Es ist leise. Es sieht alles. 
Jona ist siebzehn und seinen Altersgenossen ein ganzes Stück voraus, was Intelligenz und Auffassungsgabe betrifft. Allerdings ist er auch sehr talentiert darin, sich bei anderen unbeliebt zu machen und anzuecken. Auf die hervorgerufene Ablehnung reagiert Jonas auf ganz eigene Weise: Er lässt sein privates Forschungsobjekt auf seine Neider los: eine Drohne. Klein, leise, mit einer hervorragenden Kamera ausgestattet und imstande, jede Person aufzuspüren, über deren Handynummer Jona verfügt. Mit dem, was er auf diese Weise zu sehen bekommt, kann er sich zur Wehr setzen gegen Spott und Häme. Doch dann erfährt er etwas, das besser unentdeckt geblieben wäre, und plötzlich schwebt er in tödlicher Gefahr.]

Verlag: Loewe / Broschiert: 416 Seiten / ISBN: 978-3785582312 / Preis: 14,95 Euro
Direkt kaufen: AmazonVerlag

Donnerstag, 1. September 2016

So war der August [Monatsrückblick]


Der August war lesetechnisch eigentlich ein guter Monat. Ich habe viele Bücher gelesen, die mir gefallen haben und eine wirkliche Niete war nicht dabei. Trotzdem bin ich nicht komplett zufrieden, da es immer mal wieder Phasen gab, in denen ich kein Buch in die Hand genommen habe. Momentan sitze ich wirklich eine ganze Woche an einem Buch mit 400 Seiten. Das ging früher schneller. Woran liegt's? Ablenkung!

Freitag, 26. August 2016

Translate